585. Studienkurs (online): Mo., 5.7.21, 16.30 Uhr bis Do., 8.7.21, 18 Uhr

Was die Welt im Innersten zusammenhält…

Gottesfrage und Naturwissenschaften

Die Vermessung der Welt in den empirisch arbeitenden Naturwissenschaften fordert den Gottesglauben heraus: Wie lässt sich Gott denken im Kontext naturwissenschaftlicher Theorien, und wie verhalten sich Wissen und Glauben zueinander? Wir kommen ins Gespräch mit Naturwissenschaftler*innen und nehmen neuere theologische Denkansätze wahr. Dabei werden wissenschaftstheoretische und naturphilosophische Grundüberlegungen mit exemplarischen inhaltlichen Schwerpunkten wie z.B. „Krankheit und Glaube“ und „Gott und Weltentstehung/Evolution“ verbunden. So soll auch die eigene Sprachfähigkeit weitergebildet werden: Wie sprechen wir so über unseren Glauben, dass Menschen in einer von den Naturwissenschaften geprägten Welt das nachvollziehen können?

Der Kurs findet online über Zoom statt (datenschutzkonform über EKD-Zoom). Wir arbeiten im Plenum und in Kleingruppen (Breakout-Sessions), zwischendurch können Lektürephasen stattfinden. Die Arbeitseinheiten sind täglich von 9.30 bis 12 Uhr und von 15.30 bis 18 Uhr. Sie werden gerahmt von Gebetszeiten um 9, 12 und 18 Uhr. Zum Abschluss feiern wir am Donnerstag um 18 Uhr einen Agapegottesdienst.

Zielgruppe: Pfarrer*innen, Religionspädagog*innen
Leitung: Studienleiterin Dr. Christina Costanza
Referierende: Dr. Philipp Arras (Physiker, Technische Universität München und Max-Planck Institut für Astrophysik Garching), Dr. Julia Inthorn (Direktorin des Zentrums für Gesundheitsethik an der Ev. Akademie Loccum, Hannover), Prof. Dr. Ulrich Lüke (Theologe und Biologe, Münster), Prof. Dr. Alexander Filipović (Sozialethiker u.a. mit dem Schwerpunkt Technikethik/Digitale Ethik, Wien)
Eigenbeitrag: 25 €

Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit dem Online-Formular an und senden Sie zugleich eine Anmeldung auf dem Dienstweg ans Fortbildungsreferat Ihrer Landeskirche. Die Stornokosten betragen 25 €.
Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie die Erklärungen zum Datenschutz an.

Bild oben links: pixabay

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close