Rückmeldung Teilnehmer*in einer Gastgruppe

Lieber Gast,

wir freuen uns, Sie in der nächsten Zeit im Studienseminar zu begrüßen! Damit wir Ihren Aufenthalt vorbereiten können, bitten wir Sie kurz um eine Rückmeldung mit dem unten stehenden Formular. Gleichzeitig bitten wir darum, die derzeitigen Hygieneregeln (s.u.), die Bedingungen für die WLAN-Nutzung, die Datenschutzerklärung und die Ausfallgebühren anzuerkennen: Bis zum 14. Tag des unter „Anreise“ genannten Datums pro Person und Tag 40 Euro. Ab dem 14. Tag des unter „Anreise“ genannten Datums pro Person und Tag 40 Euro zuzüglich der Vollverpflegung.
Nachtruhe: Nicht zuletzt weil auch Kinder im Haus schlafen, bitten wir Sie, die Nachtruhe zwischen 22 und 7 Uhr einzuhalten, auch in der Kapelle.
Haustiere sind bei uns leider nicht erlaubt.
Möbel und andere Einrichtungsgegenstände belassen Sie bitte an Ihrem Standort. Sollten Sie Wünsche für ein Umstellen z.B. von Tischen haben oder weitere Stühle im Garten benötigen, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister, die Hausdame oder ans Sekretariat.

Aus gegebenem Anlass:

  1. Bei Kontakt mit COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen oder sonstigem Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion dürfen Sie nicht anreisen. Bitte verzichten Sie unbedingt auch dann auf eine Anreise, wenn Sie relevante Symptome wie Atemwegsbeschwerden (Husten, Schnupfen, Niesen) oder erhöhte Temperatur haben. Bitte bleiben Sie zu Hause, wenn Sie schwanger sind.
  2. Nach Betreten des Hauses bei Anreise oder nach Einkäufen und Benutzung des ÖPNV sind die Hände am Desinfektionsständer im Foyer zu desinfizieren. Bitte waschen Sie sich regelmäßig für 20 bis 30 Sek. die Hände mit Seife; insbesondere vor dem Essen, nach dem Benutzen eines Taschentuchs, nach dem Toilettenbesuch.
  3. Es ist stets ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten. Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten wir weiterhin.
  4. Auf allen Fluren und im Foyer ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Bitte lassen Sie diese im Esszimmer, im Saal etc. auf, bis Sie Ihren Platz eingenommen haben bzw. ziehen Sie sie beim Aufstehen wieder an.
  5. Die maximale Personenzahl in den Räumen wird auf den Türen angezeigt. Bitte bilden Sie auch in den Fluren und im Foyer keine Grüppchen. Bleiben Sie dort nur wenn nötig stehen und benutzen Sie die Sofagruppen bitte nur einzeln. Wir bitten um Verständnis, dass größere Zusammenkünfte z.B. im Fernsehzimmer (max. 3 Personen), in der Kapelle (max. 4 Personen) oder im Kaminzimmer derzeit nicht möglich sind. Zum Essen sitzen Sie einzeln an den Tischen im Ess- und Kaminzimmer. Im Saal können 12 Personen im Stuhlkreis sitzen (incl. Kursleitung und Referierende). Werden die Stühle im Block hintereinander gestellt, können 18 Personen (incl. Kursleitung und Referierende) gleichzeitig im Saal sein, allerdings empfehlen wir dies ausdrücklich nicht über einen längeren Zeitraum. Es können max. 16 Personen gleichzeitig essen, ein Essen im Schichtbetrieb ist leider nicht möglich. Daraus ergibt sich eine maximale Gruppengröße von 16 Personen (bzw. 18 Personen, wenn zwei Personen bereit sind, auf ihrem Zimmer zu essen, oder bei gutem Wetter auf der Terrasse). Die Teeküche, der Sportraum und die Toiletten vor dem Saal sind leider gesperrt. Bitte benutzen Sie die Toilette in Ihrem Zimmer. Die Musikinstrumente und die Gästewaschmaschine dürfen nicht benutzt werden.
  6. Berühren Sie Gegenstände im Haus nur wenn nötig, d.h. öffnen Sie Türen mit dem Ellbogen, benutzen Sie nur Ihren eigenen Stift, nutzen Sie bei Verwendung von Kannen in der Kaffeepause die bereitliegenden Einmaltücher und desinfizieren Sie vor Verwendung des Kopierers in der Bibliothek den Schalter mit einem der bereitliegenden Tücher. Zeitungen und Zeitschriften können zurzeit nicht ausgelegt werden.
  7. Bitte niesen und husten Sie in die Armbeuge und entsorgen Sie benutzte Taschentücher direkt in die bereitstehenden Mülleimer mit Deckel.
  8. Sollten Sie Schnupfen, Husten oder andere Corona-relevante Symptome sowie Fieber oder erhöhte Temperatur bekommen, ziehen Sie sich bitte zurück und informieren Sie telefonisch oder per Email das Sekretariat (bis 13 Uhr) oder die Kursleitung.
  9. Bitte lüften Sie Ihr Zimmer regelmäßig und alle Räume, die Sie im Haus benutzen, mindestens einmal pro Stunde.
  10. Für genauere Hinweise z.B. zum Umgang mit Mund- Nasen-Bedeckung und allgemeinen Hygienevorschriften vgl. besonders https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/.
  11. Bitte reinigen Sie vor Benutzung der Gästefahrräder Lenker und Sattel.
  12. Da im Saal keine Karaffen bereitstehen, können Sie sich kleine Flaschen mitbringen, die Sie in Ihrem Gästezimmer mit Wasser auffüllen. Die Kaffeespezialitätenmaschine kann derzeit nicht benutzt werden.
  13. Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion müssen Sie abreisen oder bis zum Vorliegen des Testergebnisses im Zimmer bleiben und werden dort mit Essen versorgt. Sie können sich im Sekretariat ein Stirnthermometer ausleihen.
  14. Bitte bringen Sie Stifte und Papier mit, weil wir beides nicht auslegen dürfen.

Als Leiter*in einer Gastgruppe beachten Sie bitte zusätzlich:

  1. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie als Veranstalter für die Einhaltung der oben stehenden Regeln sorgen und die folgenden Punkte umsetzen:
  2. Sorgen Sie bitte dafür, dass alle Ihre Teilnehmenden sich über diese Seite zurückmelden, damit die Hygiene-Regeln anerkennen und auf die ungewohnten Bedingungen im Studienseminar vorbereitet sind.
  3. Sie tragen dafür Sorge, dass die Räume, in denen Sie arbeiten, pro Stunde mindestens 5 bis 10 min. gelüftet werden. Es wird zurzeit davon abgeraten, viele Stunden gemeinsam in einem Raum zu arbeiten.
  4. Nutzen Sie, wann immer das Wetter es erlaubt, auch für Kleingruppenarbeiten und andere Seminareinheiten den Garten. Stühle stehen zur Verfügung.
  5. Bitte passen Sie die Methodik so an, dass die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden können. Bilden Sie für Zweier- und Kleingruppenarbeiten feste Teams und notieren Sie die Namen.
  6. Schicken Sie Personen mit einschlägigen Symptomen (s.o.) sofort in ihr Zimmer oder nach Hause und verständigen uns.
  7. Bitte achten Sie zurzeit besonders darauf, die vereinbarten Essenszeiten einzuhalten.
  8. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie uns, dass es sich bei Ihrem Aufenthalt in unserem Haus um eine Bildungsveranstaltung handelt, die nach den geltenden Vorschriften des Landes Bayern erlaubt ist: § 16 (2) 5. BaylfSMV; § 16 (3) 4. BaylfSMV. Bitte halten Sie ggf. Rücksprache mit Ihrer vorgesetzten Behörde (in Bayern das Landeskirchenamt), bevor Sie sich anmelden. Entspricht Ihre Veranstaltung nicht § 16 BaylfSMV entspricht, kann ein Bußgeld bis 5.000 Euro fällig werden.
















Eine Beschreibung der Anreise finden Sie hier, dem A-Z für Gäste können Sie alle weiteren Informationen zum Tagungshaus des Theologischen Studienseminars entnehmen.
Sie sind automatisch zu allen Mahlzeiten während Ihres Kurses angemeldet.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit herzlichen Grüßen
Johanna Knabe, Sekretariat
Bozenka Osterkamp-Rohde, Hausdame

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close