Anreise

Die S-Bahn von München Hbf. fährt im 20-Minuten-Takt und benötigt 20 Minuten bis nach Pullach, wo Sie vom Bahnhof aus in 5 Gehminuten das Studienseminar erreichen.

Anreise mit der Bahn
Für unsere Kurse können Sie, wenn Sie eine Kreditkarte besitzen, auf dieser Seite unter „Veranstaltungstickets für Kirche und Diakonie“ eine vergünstigte Fahrkarte buchen. Eine Anleitung zur Buchung finden Sie hier. Halten Sie im Zug neben der Fahrkarte Ihren Teilnehmendenbrief für den Kurs zum Vorzeigen griffbereit.

Für Inhaber*innen von BahnCard 25 / 50: Die Fahrkarte bis zum S-Bahnhof „Pullach im Isartal Bahnhof” liegt im Bereich „München+City“, so dass Sie keine weitere Fahrkarte für die S-Bahn benötigen. Und: Sie können auch mit dem Veranstaltungsticket Bahn-Bonuspunkte sammeln.

  • Nehmen Sie ab Gleis 2 im Tiefbahnhof des Hauptbahnhofs München die S7 in Richtung Wolfratshausen bzw. Höllriegelskreuth. Steigen Sie möglichst in den hinteren Teil der S-Bahn ein.
  • In Pullach verlassen Sie den Bahnsteig entgegen der Fahrtrichtung.
  • Dann gehen Sie direkt auf die Beschilderung zu, die Ihnen den Weg weist:
  • links in die Münchner Straße,
  • die zweite Querstraße rechts ist dann bereits die Bischof-Meiser-Straße, wo das Theologische Studienseminar in dem roten Backsteingebäude nicht zu verfehlen ist.
  • Hier sehen Sie den Weg auf einer Karte.

Anreise mit dem Auto
Einige Navigationsgeräte wählen ungünstige Strecken. Wir empfehlen Ihnen:
Aus Nürnberg-Regensburg oder Osten kommend fahren Sie auf dem Ostring München (A 99) Richtung Salzburg über das Autobahnkreuz München-Süd hinweg Richtung Garmisch-Partenkirchen bis zur Ausfahrt „Oberhaching/Grünwald”; dort biegen Sie ab und gelangen von Grünwald über die Isarbrücke nach Pullach. Nach dem „Linde”-Werk stoßen Sie auf die B 11, von der Sie nach rechts Richtung München abzweigen. Hier an der zweiten Ampel nach rechts, dann nach ca. 300 m im rechten Winkel nochmals rechts in die Münchner Straße – die erste Straße links ist die Bischof-Meiser-Straße.

Aus Norden oder Westen (Würzburg, Stuttgart) kommend fahren Sie nicht über Nürnberg, sondern auf der A 7 bis zum Autobahn-Kreuz „Ulm-Elchingen”, dann auf der A 8 Richtung München-Zentrum/M.-Langwied/Garmisch-Partenkirchen/Lindau und folgen dann der Beschilderung „Kreuz München West” (A 99) Richtung Lindau/Garmisch-Partenkirchen. Fahren Sie vorbei an Gräfelfing, biegen nach rechts auf die A96/E54 Richtung Autobahndreieck M.-Süd-West/Lindau, der Sie folgen bis zur Ausfahrt „Germering-Süd“. Dort geradeaus weiter Richtung Krailling/Planegg, durch die Neurieder Straße in Fürsten­ried, über die Autobahn hinweg die Liesl-Karlstadt- und die Herterichstraße (30 km/h!) ganz entlang bis zur B 11 – dann weiter wie oben.

Aus Richtung Lindau auf der Autobahn A96/E54 kommend nehmen Sie ebenfalls die Abfahrt Germering Süd – dann weiter wie oben.

Anreise ab Flughafen München

  • Entweder fahren Sie mit der S8 (20-Minuten-Takt) bis Ostbahnhof, steigen dort möglichst in den hinteren Teil der S7 Richtung Wolfrats­hau­sen bzw. Höllriegelskreuthund fahren bis Pullach,
  • oder Sie fahren mit der S1 (20-Minuten-Takt) bis Donnersberger Brücke, wo Sie ebenfalls die S7 Richtung Wolfratshausen bzw. Höllriegelskreuth nach Pullach erreichen.

Wenn Sie den CO2-Ausstoß für Ihre Fahrt kompensieren möchten, geht dies beispielsweise über den kirchlichen Kompensationsfonds KLIMA-KOLLEKTE (https://klima-kollekte.de; klimaneutrale Suchmaschine dafür: http://www.ecosia.org).

Wenn Sie mit einer Gruppe anreisen, erhalten Sie die Schlüssel im Sekretariat. Falls Sie außerhalb von Gruppen als Gast kommen, vereinbaren Sie bitte möglichst frühzeitig mit der Hausdame, Frau Osterkamp-Rohde, osterkamp-rohde@velkd-pullach.de, wann Sie eintreffen werden und wie Sie dann Einlass finden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close