BiblioArt (Gastkurs)

Gemeinde entwickeln

Bibel
Kunst
Soziales

Im Zeitraum der Fortbildung suchen Sie sich eine Künstlerin, einen Künstler vor Ort und gehen mit ihr oder ihm in einen PROZESS. Gemeinsam entwickeln sie ein Projekt für und mit anderen Menschen. So kommt Gemeinde in Bewegung und blickt über den Tellerrand. Das ist einladend!

Dabei spielen Bibel, Kunst und Soziales eine Rolle. An der Schnittmenge dieser drei ent-wickelt sich Gemeinde, auch die an anderen Orten, neu. Menschen werden einbezogen mit ihrer Kreativität, Glauben und Neugierde, ihrem Engagement.

In vier Modulen geben wir Impulse für diesen Weg: informieren Sie durch die Kenntnis ausgewählter Referentinnen und Referenten, inspirieren Sie im Atelier mit Künstlerinnen und Künstlern, führen Sie mit kreativen Methoden an biblische Texte heran, irritieren Sie in Museumsbesuchen und begleiten die Entstehung und Durchführung Ihrer Projekte.

Der Schriftsteller Karl Kraus schreibt: „Kunst ist nicht das, was Welt ist, sondern was Welt wird.“ Gestalten Sie mit!

Leitung
Dr. Susanne Wolf
Pfarrerin und Dozentin
Gemeinsames Pastoralkolleg Villigst
Susanne.Wolf@institut-afw.de

Ingo Menzler
Pfarrer und Künstler, Bochum

Anmeldung
Bitte melden Sie sich schriftlich bis zum
15. Januar 2020 beim Gemeinsamen Pastoralkolleg an:
Ellen.Sprenger-Kulage@institut-afw.de

Kosten
Die Teilnahmegebühr für Mitglieder der Trägerlandeskirchen EKiR, EKvW, LipLK und Ref. Kirche beträgt 350€ pro Modul, für alle anderen 685€ pro Modul.
Hierin sind alle Kosten, ausgenommen Anfahrtskosten, enthalten.

Hintergrundinformationen auf www.biblioart.de

STOFFWECHSEL
Texte neu entdecken – im Atelier umsetzen
Petra Dahlemann, Germanistin: München
2.-6. November 2020, Pullach/Isartal

KUNSTVERRÜCKT
Kreativitätstage und Handwerkszeug im Atelier
Boris Doempke, Künstler: Münster und Bremen
www.boisdoempke.de
8.-12. Februar 2021, Bad Bedekeser, Bremen

BEZIEHZUNGSWEISE
Raum gewinnen und Soziale Plastik
Karin Nell, Keyworkerin: Düsseldorf
4.-8. Oktober 2021, Berlin

PROJEKTART
Präsentation und Auswertung
Karin Nell, Keyworkerin: Düsseldorf
2.-6. September 2022, Schwerte

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close