561. Studienkurs: So., 19.4.20, 18 Uhr bis Sa., 25.4.20, 11 Uhr

90. Seminar für Fort- und Weiterbildung für Mitarbeiter*innen des gehobenen Dienstes in der kirchlichen Verwaltung

Bei begrenztem Personal und wachsenden Aufgaben in der kirchlichen Verwaltung wird die Mitarbeiterführung in vielfältigen Ausprägungen immer wichtiger. Eine Einheit dient dazu, z.B. die Führung von Teams zu beleuchten.

Eine weitere Einheit beschäftigt sich mit dem Gebäudebestand der Kirche. Wie wird dieser künftig optimal genutzt werden?

Eine Theologische Einheit und weitere wirtschaftliche und rechtliche Themen runden das Seminar ab.

Nähere Informationen werden vorab über die Fortbildungsreferate der Landeskirchen zur Verfügung gestellt.

(Bild: pixabay)

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen des gehobenen Dienstes in der kirchlichen Verwaltung und Sachbearbeitungen

Leitung: KAR Hilko Barkhoff

Referenten: Studienleiterin Dr. Christina Costanza u.a.

Eigenbeteiligung incl. Unterkunft und Verpflegung in Bio-Qualität: 90 € für Teilnehmende aus den VELKD-Gliedkirchen, sonst 390 €.

In der Pauschale ist je nach Verfügbarkeit die kostenlose Nutzung der Fahrräder, des WLAN-Netzes bzw. des Internets an den PCs in der Bibliothek enthalten.

Anmeldung

Die Anmeldung sowie Auswahl der Teilnehmenden erfolgt über die Fortbildungsreferate der Landeskirchen. Aktualisierte Hinweise zum Kurs werden voraussichtlich im Januar 2020 unter http://www.velkd.de/velkd/fortbildung.php zur Verfügung gestellt.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close