Mitarbeiter*in im Büro gesucht

Im Theologischen Studienseminar der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die 0,13-Stelle (zz. 5 Stunden/Woche – bis 450 €/Monat)

einer Mitarbeiterin / eines Mitarbeiters im Bürobereich

befristet vorerst bis zum 1.3.2019  zu besetzen.

Das Studienseminar in Pullach (nahe der S7) dient vor allem der theologischen Fort­bildung von Pfarrerinnen und Pfarrern sowie als Ort für Gastkurse unterschiedlicher Art.

Zu den Aufgaben dieser Stelle gehören:

  • allgemeine Bürotätigkeiten
  • Pflege der Homepage
  • Pflege des Newslettersystems
  • allgemeine Bibliotheksarbeiten

Wir erwarten:

  • zeitliche Flexibilität
  • sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit MS-Office (Standardprogramme, insbesondere Excel und Word)
  • Erfahrung mit oder Bereitschaft zu Einarbeitung in WordPress
  • Erfahrung mit oder Einarbeitung in ein Newsletter-System (rapidmail)
  • Möglichst Grundkenntnisse html
  • freundliches und aufgeschlossenes Auftreten, Teamfähigkeit.

Wir bieten:

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Arbeit in einem engagierten Team
  • ein Arbeitsverhältnis, das sich nach der DVO.EKD an den TVöD Bund anlehnt, die Eingrup­pierung erfolgt – vorbehaltlich einer entsprechenden Bewertung – in Entgeltgruppe 5 (ab ca. 14 € pro Stunde).
  • Besonders geeignet für Studierende der Ev. Theologie, da die theologische Bibliothek mitbenutzt werden kann

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche setzen wir voraus. Erwünscht ist die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche. Wir bitten hierzu um einen Hinweis in den Bewerbungsunterlagen. Schwer­behinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Weitere Auskünfte erteilt Herr Rektor Dr. Detlef Dieckmann, Tel. 089-7448529-1 /-0.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 1.11.2018 per Email an Bewerbung-Studienseminar-Pullach@velkd.de oder per Post an

Amtsbereich der VELKD im Kirchenamt der EKD, Herrn Kirchenamtsrat Matthias Berg, Postfach 21 02 20, 30402 Hannover