Kategorie-Archiv: Allgemein

der neue Gemeindebrief Karkenbookje aus Münkeboe-Moorhusen

karkenbookje269.pdf

Anschreiben Münkeboe 2017.pdf

Share Button

Das Studienseminar frisch saniert

Wer das 2017 noch nicht vor Ort anschauen konnte, ist herzlich eingeladen, dies 2018 nachzuholen – siehe oben das neue Kursprogramm.

Hier gibt es eine kleine Vorschau…

Share Button

Studienkurse 2018

Ab sofort können Sie sich für die Studienkurse 2018 anmelden!
In zwei der 2017 stattfindenden Kurse gibt es noch Restplätze: Im Bilanzierungskurs für Ephoren und andere Leitende und im Studienkurs für stellvertretende Ephoren unter dem Titel „Konkurrenz und Kooperation“.
Bildung erfrischt

Share Button

Sabbat. Religion als Unterbrechung

Für den Studienkurs zum Thema Sabbat vom 3. bis 7. Juli 2017 mit Prof. Dr. Klaus Wengst, Prof. Dr. Susanne Talabardon und Prof. Dr. Ralf Frisch steht jetzt das Detailprogramm zum Download zur Verfügung. Zurzeit gibt es in diesem Kurse noch 2 Restplätze (Stand: 12.5.2017).

Susanne Talarbardon

Susanne Talabardon

Klaus Wengst

Klaus Wengst

Ralf Frisch

Ralf Frisch

Share Button

Das Studienseminar auf dem Kirchentag: Luther-Café, Bibelarbeit, Programmvorschau…

Das Schönste vorweg: Rechtzeitig zum Kirchentag ist unser Kursprogramm 2018 so weit, dass wir Themen und Termine im Postkartenformat mitbringen…

Weiterlesen!

Share Button

Gott und Geld

Der Studienkurs „Gott und Geld“ vom 15.-20.5.2017 wurde jetzt für alle Zielguppen geöffnet. Weitere Informationen sowie das Detailprogramm finden Sie hier.

Share Button

Bekenntnis zur Liebe – Confessio Augustana

Wie lassen sich die Bekenntnisse, die frühere Generationen von Christinnen und Christen gesammelt haben, heute verstehen und übersetzen? Dieser Frage widmet sich das Theologische Studienseminar seit vielen Jahren. Davon zeugt dieser Text, den der im letzten Jahr verstorbene frühere Rektor Prof. Dr. Wenzel Lohff hinterlassen hat: weiterlesen

Share Button

Herzliche Grüße zum neuen Jahr!


Share Button

Studienkurse 2017

Kommen Sie für eine oder zwei Wochen nach Pullach bei München und studieren Sie in unserem frisch sanierten Haus theologische Themen!

TitelblattViele unserer Studienkurse 2017 beschäftigen sich mit anthropologischen Aspekten: Liebe, Heil und Heilung, Sabbat, die Theologie des Körpers oder Anthropologie im Rahmen des „Update Systematische Theologie“. Darüber hinaus haben wir einen Homiletikkurs, einen Filmkurs und weitere thematische Kurse im Programm – und feiern mit dem 500. Studienkurs ein Jubiläum.

Wenn Sie kirchenleitend tätig sind, bieten wir Ihnen z.B. einen Kurs zum Thema Gott und Geld oder, für stellvertretende Ephoren, zu den Themen Konkurrenz und Kooperation an.

In allen Kursen kommen Sie mit kompetenten Referent*innen aus der akademischen Theologie oder der kirchlichen Praxis in einen Dialog. Gleichzeitig lernen Sie Kolleg*innen aus ganz Deutschland oder aus dem Ausland kennen.

Bei Verpflegung in Bio-Qualität, bei den Andachten, an der Isar, in den Voralpen oder in München, in manchen Kursen auch bei Sportangeboten können Sie sich nicht nur geistig und geistlich, sondern auch körperlich erfrischen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über diese Homepage und darauf, Sie 2017 kennenzulernen!

Ab Donnerstag, 28.7.2016 um 8 Uhr sind alle Kurse mit Anmeldeformularen freigeschaltet. Sie erreichen die Kurse z.B. über die Links in der rechten Spalte. (Anmeldungen per Telefon oder eMail und Vormerkungen können wir leider nicht entgegennehmen.)

Das Programmheft wird ab Anfang August allen Teilnehmenden der letzten fünf Jahre zugeschickt und über Ephoren und andere Stellen verteilt – hier können Sie es vorab anschauen:

Studienkurse 2017 (Flyer als pdf)

Ihre
PD Dr. Detlef Dieckmann (Rektor) und Dr. Christina Costanza (Studienleiterin)

Share Button

Gastgruppen willkommen

2016 und 2017 noch einige Termine für kirchliche Gastgruppen frei:

Mo, 28.11.-Mi., 30.12.2016 für bis zu 20 Personen
Mo, 5.12.-Mi., 14.12.2016
Mo., 6.2.–Do., 9.2.2017
Mo., 27.2.–Do., 2.3.2017
Di., 7.3.–Fr., 10.3.2017 für bis zu 10 Personen
Mo., 10.4.–Do., 13.4.2017
Di., 18..4.–Fr., 21.4.2017
Mo., 22.5.–Mi., 31.5.2017
Di., 6.6.–Fr., 16.6.2017
Fr.–1.12.–Fr., 15.12.2017

Buchungen nimmt das Sekretariat entgegen.

Share Button